• Schleehardsweiher

    Schleehardsweiher

  • Satteldorf

    Satteldorf

  • Hammerschmiede

    Hammerschmiede

  • Ellrichshausen

    Ellrichshausen

  • Gröningen

    Gröningen

  • Neubaugebiet Satteldorf

    Neubaugebiet Satteldorf

Willkommen bei SATTELDORF Online

Selbstablesung der Wasserzähler für die Jahresendabrechnung 2021

Hier können Sie Ihren Zählerstand erfassen:

 

Opens external link in new windowZählerstandserfassung

 

Initiates file downloadweitere Informationen

 

 

Landesregierung passt die Corona-Verordnung an

Alarmstufe II festgestellt

Die Landesregierung hat die für Baden-Württemberg geltende Corona-Verordnung angepasst. Die neuen Regelungen sind am Mittwoch, 24. November 2021, in Kraft getreten.

Die neuen Regeln sehen insbesondere eine zusätzliche vierte Stufe vor. Nach der Basis-, der Warn- und der Alarmstufe wird es künftig auch eine Alarmstufe II geben, die ab einer landesweiten Intensivbetten-Auslastung von 450 Corona-Patienten oder ab einer 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz von 6 gilt. In der Alarmstufe II wird in einzelnen Lebensbereichen nur immunisierten Personen nach Vorlage eines negativen Antigen- oder PCR-Testnachweises der Zutritt gestattet. Davon betroffen sind etwa (Groß-)Veranstaltungen, Weihnachtsmärkte, Clubs und Diskotheken sowie körpernahe Dienstleistungen.

Da die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg am Dienstag, 23. November 2021, bei 510 liegt, gilt die neue Alarmstufe II unmittelbar seit Mittwoch, 24. November 2021.

Ausführliche Informationen:

Eine Übersicht zu den in der Alarmstufe II geltenden Regelungen und Maßnahmen sowie die aktuelle Corona-Verordnung finden Sie auf der Seite der Landesregierung unter: www.baden-wuerttemberg.de/corona-verordnung

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Corona-Verordnung finden Sie hier:
www.badenwuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung


Helfen Sie mit! 

  • Bitte tragen Sie mit einem verantwortungsbewussten Verhalten zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei. Es gilt, Kontakte zu beschränken und AHA+L+A einzuhalten: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen. So kann jede und jeder Einzelne maßgeblich zur Verringerung des Infektionsrisikos beitragen.
  • Impfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Pandemiebewältigung. Gemeinsam haben wir in Baden-Württemberg bei der Eindämmung der Corona-Pandemie bereits viel erreicht. Jetzt heißt es #dranbleibenBW. Auf der Internetseite der Informationskampagne zum Impfen in Baden-Württemberg erfahren Sie alles zum Thema Impfen: www.dranbleiben-bw.de

Diese finden Sie unter: www.infektionsschutz.de
Beschränken Sie Ihre persönlichen Kontakte.

 

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf den Internetseiten der Landesregierung: www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona

Überprüfung von Test-, Genesenen- und Impfnachweisen

Die neue Corona-Verordnung stellt nochmal deutlicher klar, dass Betreiber, Anbieter und Veranstalter verpflichtet sind, Test-, Genesenen und Impfnachweise zu kontrollieren: Sie müssen die Angaben mit einem amtlichen Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass) abgleichen. Genesenen- und Impfnachweise sind in digital auslesbarer Form vorzulegen und müssen elektronisch, etwa mit der CoVPassCheck-App geprüft werden. Die gelben Impfbücher reichen als Nachweis des Impfstatus nicht mehr aus. Wer nicht im Besitz eines Smartphones ist, kann z. B. bei den Apotheken ein digitales Impfzertifikat (Scheckkartenformat) beantragen. Dazu ist die Vorlage des Personalausweises sowie des gelben Impfbuches notwendig.

Taktverkehr Satteldorf - Gröningen - Crailsheim

Leitet Herunterladen der Datei einFahrplan

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht Aktuelles                                   Opens internal link in current windowÜbersicht Öffentlichkeitsbeteiligung

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht Amtliche Bekanntmachungen

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

74589 Satteldorf
Satteldorfer Hauptstrasse 50
Telefon: 07951/4700-0
Fax: 07951/4700-90

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

made by PictoGraphica